image_pdfimage_print

Das Kind in der Tagesstätte und die Vorbereitung auf die Schule

Große Bedeutung für die pädagogische Arbeit hat der geregelte Tagesablauf in der Kindertagesstätte, der den Kindern Orientierung und Sicherheit gibt. Jedes Kind beginnt seine Zeit in der Kindertagesstätte mit der „Eingewöhnungsphase“, um es gezielt beim Übergang von einer Lebenssituation in eine anderen zu begleiten. In dieser Zeit ist es wichtig, dass Eltern und pädagogische Fachkräfte gemeinsam gute Bedingungen schaffen, um den Integrationsprozess des Kindes zu fördern. Das letzte Kita-Jahr steht im Zeichen der „Maxigruppe“. Alle Kinder, die in die Schule kommen, werden Maxigruppenkinder und nehmen an speziellen Projekten teil, die gezielt auf die kommenden Anforderungen der Schule vorbereiten. Dazu gehören schulische Kernkompetenzen wie Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Zuhören, Beobachten /Wahrnehmen, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Das Kind wird gestärkt und kann Selbstvertrauen entwickeln. Besonders eng arbeitet die Kita Ludwigstraße mit der Schwabschule zusammen, um einen erfolgreichen Übergang ins Schulleben zu fördern.

Zu den gemeinsamen Aktivitäten von Kita und Schwabschule gehören:

  • Besuche der ErzieherInnen von Infoveranstaltungen und Elternabenden in der Schule
  • Besuch der Kooperationslehrer in der Einrichtung
  • Besuch von Vorschulkindern im Unterricht der Schule
  • Besuch der GrundschulfachlehrerInnen im Tagesablauf der Einrichtung
  • Auf Wunsch gemeinsames Beratungsgespräch zur Einschulung
  • Kooperationstreffen zum Kennenlernen der Unterrichtsmethoden, der Lehrplanvorstellung, der Jahresplanung, für Rückblick und Austausch
  • Verkehrserziehung
download_4„Maxigruppe – Vom Kindergarten zur Schule“ (Stand: Dezember 2011, 455 KB – interne Quelle)
„Elterninfo zum Schulanfang 2013“ (Stand: November 2012, 2.493 KB – externe Quelle)
Ab dem 4. Geburtstag beginnt für jedes Kind die vorgezogene Einschulungsunterschung. „Informationen zur Einschulungsunterschung“ (Stand: Januar 2013, 408 KB – externe Quelle)
download_4„Informationen zur vorgezogenen Einschulungsunterschung“ (Stand: 2010, 322 KB – interne Quelle)
download_4„Ablauf der vorgezogenen Einschulungsuntersuchung“ (Stand: 2010?, 11 KB – interne Quelle)
(Alle fünf pdf-Dateien öffnen automatisch in einem neuen Fenster. Achtung: Bei großen Dateien kann das etwas dauern.
Speichern? > Jeweils Rechtsklick und „Ziel speichern unter…“)